Gepostet von am 24. Mai 2019 im Allgemein, Veranstaltung | Keine Kommentare

Anmelden

Beschreibung:

Das Seminar richtet sich an Personen, welche für die operative Umsetzung des Risikomanagements in einem Unternehmen zuständig sind. Es zeigt auf, wie das Risikomanagement über sämtliche vier Verteidigungslinien optimiert werden kann.

Seminarinhalt

Die operative Umsetzung des Risikomanagements obliegt in der Regel der Geschäftsführung des Unternehmens. Im Idealfall wird diese dabei durch bis zu vier „Verteidigungslinien“ unterstützt. Dazu gehören die eigentlichen Risk Owners, die Risk Managers sowie die Internal Auditors. Als vierte Verteidigungslinie hat die externe Revisionsstelle eine zunehmend wichtige Bedeutung.

Damit die vier Verteidigungslinien schnell, effektiv und koordiniert arbeiten können, müssen klare Berichterstattungswege implementiert werden. Dies ermöglicht es, die Effizienz des Risikomanagement-Systems im Unternehmen als Ganzes zu steigern. Das Seminar zeigt deshalb auf, wie vorhandene Synergien bestmöglich genutzt werden können, welche Herausforderungen dabei bestehen und welche Grenzen zwingend einzuhalten sind. Das Seminar soll den Austausch zwischen den verschiedenen Verteidigungslinien fördern und helfen, gegenseitige Erwartungen zu klären.

Seminarprogramm Effektives Risk Management

Studienstart: 18. Juni 2019

Anmeldeschluss: 31. Mai 2019

Dauer: 1 Tag

Kosten: CHF 790.- inkl. Verpflegung und Kursunterlagen

Studienleitung und Dozierende: Prof. Dr. Stefan Hunziker & Dr. Mirjam Durrer

Please follow and like us: